KlassenfahrtenWelt

Kontakt

0351 213 918 60

(Montag bis Freitag 10.00 bis 16.00 Uhr)

Anruf

Suche

Klassenfahrten

Ausflüge in die Natur für Ihre Klassenfahrt an den Gardasee

Punta San Vigilio

Hinter diesem Namen verbirgt sich eine kleine Landzunge, an der sich wunderbar flanieren lässt. Hier werden Sie wunderschöne Urlaubsfotos auf Ihrer Klassenfahrt an den Gardasee nschießen können.

Schauderterrassen in Preve di Trémosine

Unter den Schauderterrassen versteht man ein Restaurant auf einem sehr steil abfallenden Felsen in 350 Meter Höhe. Von hier aus hat man einen einzigartigen Ausblick über die Region.

Varone-Wasserfall (Grotta Cascata)

Friedrich Nietzsche, Thomas Mann sowie der Kaiser Franz von Österreich bestaunten schon dieses wunderbare Naturerlebnis. Werden Sie Zeuge, wie die Wassermassen des Varone-Wasserfalls aus hundert Metern Höhe durch eine düstere Felsspalte hinabstürzen. Der Wasserfall von Varone wird bei den Schülern einen wunderbaren Eindruck hinterlassen.

Parco Giardini Sigurtà

Flanieren Sie in einer der 5 schönsten Parkanlagen der Welt, die in der Nähe des Gardasees liegt. Zwischen Verona und Peschiera gelegen befindet sich dieser einzigartige Park und Garten. Eine der Hauptattraktionen der Anlage ist die 1 km lange Rosenallee, mitterls der der Sigurtà Park seine weltweite Bekanntheit erlangte. Mehr als 30000 Rosen verschiedener Arten entfalten jährlich im Frühling ihre Blüten und ihren besonderen Duft, der einem unwillkürlich in die Nase steigt.

2011 wurde eine weitere Attraktion eröffnet. Bei dieser handelt es sich um ein Labyrinth, das es zu durchqueren gilt. Der Irrgarten besteht aus einer Strecke, umgeben von ca. 2m hohen Pflanzen, die sich über eine Fläche von 2500 Quadratmetern erstreckt. Im Zentrum des Labyrinths gelangt man zu einem Turm, von dessen Aussichtspunkt man über den Park und das Labyrinth blicken kann.

Es gibt natürlich noch weit mehr im Park zu entdecken, wie die horizontale Sonnenuhr, geschaffen von Dante Tognin, einen Kräutergarten und Bauernhof. Lassen Sie sich das auf Ihrer Gardasee Klassenfahrt nicht entgehen.

Parco Natura Viva

Der Park umfasst verschiedene Bereiche, gegliedert nach Themen wie Safarie, Fauna oder Dinosaurier. So ist der Parco Faunico ein Zoo, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, bedrohte Tierarten, wie Tiger, Leoparden, Wölfe bis hin zu kleinen Pandas zu schützen und ihnen eine Heimat zu geben. Des Weiteren verfügt der Zoo über ein Tropenhaus, wo Sie in eine farbenfrohe Unterwasserwelt eintauchen können, und ein Vivarium, wo Kaimane und Schlagen heimisch sind. Warum wagen Sie nicht einmal eine Safari? Auf dem dafür neu angelegten Fußweg können Sie und die Schüler Nashörnern, Affen und Nilpferden nahe sein.

Direkt in Zoonähe verläuft der separat angelegte Safari-Park, welcher mittels Auto auf einer festgelegten Route durchfahren wird. Hier sind alle Tiere zum Greifen nah. Wer beim Besuch über kein eigenes Auto verfügt, der kann sich im Safari-Park eines ausleihen.

Ein besonderes Highlight, gerade für Kinder, ist der angelegte Dinosaurier-Park, wo die Urzeitgiganten in Lebensgröße nachgebildet wurden.

Monte Baldo

Unter dem Titel Monte Baldo verbirgt sich Europas größter botanischer Garten. 2000 Meter ist er hoch und lädt zum Wandern, Klettern, Skifahren und Mountainbiken ein. Die mehr als 600 verschiedenen Pflanzenarten, die hier wachsen, machen den Monte Baldo einzigartig.

Ledrosee

Hinter Ledrosee verbirgt sich eine idyllische Berglandschaft und ein See, der tiefblaues Wasser aufweist. Mountainbike touren lassen sich in den Bergen auf einer Höhe von 655 Metern wunderbar durchführen. Weiterhin können Sie am Ledrosee Surfen, Wandern oder Canyoning durchführen.


Wenn Sie neugierig geworden sind und sich für eine Klassenfahrt an den Gardasee interessieren, so finden Sie unter Klassenfahrten Gardasee eine Auswahl an möglichen Unterkünften (weitere können wir gerne anbieten), die Sie einfach und kostenlos bei uns anfragen können. Wir unterbreiten Ihnen daraufhin gerne Ihr persönliches auf Sie und ihre Bedürfnisse zugeschnittenes unverbindliches Angebot.

Nach oben scrollen